Brunch Cocktails mit LILLET: Die besten Drinks & Rezepte

Brunch Ideen mit Lillet Cocktails

Unsere Brunch Termine:

DatumOrt
Ab 4.6. jeden 1. SamstagTrès Chic Restaurant Lagana Villach
11.6.Café Bellaria
25.6.Brunch & Beat @Jazz in the City
26.6.Steinterrasse Salzburg
17.9.Ma Belle
18.9.Das Attersee

Als kulinarische Verbindung zwischen Frühstück und Mittagessen – Breakfast und Lunch – vereint der Brunch das Beste aus zwei Welten und ist derzeit in ganz Europa absolut „en vogue“. Mit einem reichlich gedeckten Brunch-Buffet und liebevoll zubereiteten LILLET Cocktails lässt sich das Wochenende so richtig auskosten. Denn das Schöne am Brunchen ist das ungezwungene Beisammensein, das zeitlich ausgedehnte Schlemmen, das sich ohne weiteres bis in den Nachmittag oder sogar bis in die Abendstunden hineinziehen kann. Beim Brunch macht der Alltagsstress einen Tag lang Pause und man genießt mit seinen Liebsten die schönen Seiten des Lebens.

Lade einfach deine Freunde und Familie am Wochenende ein, nimm dir an dem Tag nichts weiter vor und zelebriere einen ausgedehnten Brunch mit einer ausgewogenen Mischung aus herzhaften und süßen Speisen sowie fruchtig-spritzigen LILLET Brunch Cocktails. LILLET bietet die besten Drink-Rezepte und viele kreative Inspirationen für einen gelungenen Brunch.

Zu etwas ganz Besonderem wird der Brunch, wenn du dir vorher ein Motto überlegst und die Speisen und Drinks sowie auch die Dekoration daran ausrichtest. Dazu kannst du dir die unterschiedlichsten Themen oder auch einfach ein Farbmotto überlegen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Brunch auf französische Art? Mit den passenden Spezialitäten und leckeren LILLET Cocktails sorgst du ganz easy für die typisch französische Kulinarik, und mit ein paar einfachen Dekotricks schaffst du ganz leicht das entsprechende Flair.

It’s brunch o’clock mit lillet

Jetzt fehlen natürlich noch die passenden Drinks für den Brunch. LILLET ist die perfekte Basis zum Mixen kreativer Cocktails: Der französische Wein-Aperitif begeistert mit Noten von mazerierten Früchten und lässt sich wunderbar mit anderen Getränken mischen. Dabei zeigt sich LILLET beim Mixen unglaublich vielfältig und lässt viel Spielraum für die individuelle Eigenkreation vieler köstlich fruchtiger Drinks. Ob LILLET Jolie mit LILLET Blanc und Grapefruit-Saft, LILLET Berry mit LILLET Rosé und Schweppes Wild Berry oder fruchtige Sommer-Bowle – kombiniert mit verschiedenen Fruchtsäften (wie zum Beispiel Cranberry-, Ananas-, oder Mangosaft) entstehen mit wenigen Handgriffen köstliche LILLET Cocktails, die ganz wunderbar mit den verschiedenen Speisen und Snacks harmonieren.

Cocktail Lillet Berry
Lillet Vive Cocktail dekoriert & garniert
Lillet Jolie Bild auf Tisch

Effektvoll garnieren lassen sich die LILLET Brunch Cocktails mit frischen Früchten und mediterranen Kräutern. Sie schmecken herrlich und stimmen auf den Sommer ein. Je nachdem, welche Zutaten in den Drinks enthalten sind, eignen sich vor allem saisonale Beeren und auch Zitrusfrüchte sehr gut als Garnierung im oder am Glas. Dabei sind Spiralen aus Limetten- oder Orangenschalen eine effektvolle Alternative zu einfachen Zitronenscheiben. Und auch Fruchtspieße, zum Beispiel mit Himbeeren und Minze, machen sich super als Dekoration für LILLET Cocktails. Einfach das Obst und eventuell Kräuter auf einen Zahnstocher stecken und auf das Cocktail-Glas legen.

Zaubere einen fruchtigen lillet Obstsalat

Für den zusätzlichen Vitamin-Kick am Morgen sorgt beim Brunch ein gesunder und farbenfroher Obstsalat, den du ganz wunderbar mit LILLET zusätzlich pimpen kannst. Schneide einfach verschiedene Früchte deiner Wahl in kleine Stücke und übergieße sie in der Schüssel mit LILLET Blanc. Danach einige Zeit ziehen lassen – fertig! Am besten bereitest du den Obstsalat schon am Vorabend vor, damit die Früchte den Geschmack des französischen Weinaperitifs noch besser annehmen.

Ob du dabei auf heimische Saisonfrüchte (z.B. Äpfel und Beeren) oder lieber exotische Früchte (wie Mango und Drachenfrucht) zurückgreifst, bleibt natürlich ganz dir überlassen. Besonders erfrischend und leicht schmecken an heißen Sommertagen auch Ananas und Wassermelone sowie Minze als Dekoration.

Das eingelegte Obst macht sich übrigens auch super zum Aufpeppen deiner LILLET Cocktails: Einfach ein bis zwei Löffel der frischen Fruchtmischung ins Glas geben und die Drinks genießen!

Oh là là! die passende deko sorgt für die richtige Stimmung

Für die stilvolle Inszenierung der Speisen und LILLET Drinks sorgt beim Brunch eine stimmungsvolle Dekoration wie im Süden Frankreichs. Frische Frühlings- oder Sommerblumen, passende Accessoires und liebevolle Details bringen die mediterrane Lebensfreude auf den Tisch und machen den Brunch zum verspielten Augenschmaus. Wunderbar als Tischdeko geeignet sind zum Beispiel dekorative Holz-Objekte im französischen Landhaus- oder Vintage-Stil, aber auch ein bunter Blumenstrauß oder eine Schale mit Zitrusfrüchten machen einiges her. Dazu schaffen ein weißes Tischtuch und schlichte Servietten in hellen Farben einen erfrischenden Look mit Leichtigkeit und vermitteln das entspannte Lebensgefühl – das „Savoir vivre“ – Frankreichs.

Besonders gut macht sich am Tisch frischer Lavendel – mit seiner schönen lila Farbe und dem unverwechselbaren Duft bringt er die Provence zu dir nach Hause und lädt beim Brunchen zum Träumen ein. Sehr hübsch präsentieren lässt sich Lavendel in einem kleinen Tontopf, umwickelt mit einer Kordel oder einem Juteband. Wer gerne bastelt, kann auch aus Lavendelzweigen mit Draht dekorative Sträußchen, Herzen oder Kränze binden.

Schlemmen wie gott in frankreich

Wenn es morgens vor der Arbeit schnell gehen muss, besteht das typisch französische Frühstück meist nur aus Café au lait und einem Croissant. Dafür aber nehmen sich die Franzosen gerne am Wochenende umso mehr Zeit für einen ausgiebigen Brunch. Gemeinsam mit Familie und Freunden genießt man verschiedene Spezialitäten und dazu passende Drinks.

Frankreichs Küche hat für einen abwechslungsreichen Brunch echt viel zu bieten – entsprechend ist das Buffet immer reichhaltig und abwechslungsreich gestaltet: Von Herzhaftem wie Eierspeise oder Omelette, über Quiches, Tartes und French Toast bis hin zu süßen Desserts wie Crêpes oder den Klassikern Mousse au chocolat und Crème Brûlée laden die Spezialitäten der „Grande Nation“ zum Schlemmen ein. Keinesfalls fehlen darf beim Brunch natürlich ein Korb mit französischem Gebäck: Baguettes, Croissants und Brioches lassen sich nach Herzenslust etwa mit Konfitüren oder feinem Käse kombinieren.

Brunch mit Lillet
Brunch Cocktail mit Lillet

Frauenpower beim lillet les ateliers brunch

Im Juli 2021 hat LILLET in Wien erstmals Powerfrauen zum LILLET Les Ateliers Brunch geladen, um bei kreativen Workshops und inspirierenden Gesprächen ihre Träume und Erfolge zu teilen. In einer privaten Villa mit atemberaubendem Ausblick über die Stadt wurde bei sommerlichen LILLET Drinks und köstlichen Snacks von Elena’s ein einzigartiges Ambiente für gemeinsames Networking geschaffen.

Am Programm standen verschiedene Ateliers, in denen sich die Gäste kreativ ausleben und individuelle LILLET-Momente erleben konnten: Fotografin Melourra hielt im „Atelier de Photo“ persönliche Eindrücke fest, Barkeeper Alex Knoll (vom „Katze, Katze“ in Graz) gab im „Drink-Atelier“ spannende Tipps für die Zubereitung von kreativen LILLET Cocktails  und beim „Atelier des Fleurs“ konnten unter Anleitung einer Floristin selbst Flower-Boxen kreiert werden.

Höhepunkt des genussvollen wie inspirierenden Nachmittags war der Panel-Talk im Zeichen von Female Empowerment, moderiert von Kathi Wörndl. Dabei zeigte sich, dass junge, moderne Frauen viel gemeinsam haben: Sie leben ihre Individualität aus und stecken viel Liebe und Herzblut in ihre Arbeit. Über die sichtbaren Stärken hinaus haben Powerfrauen aber auch oft mit übertriebenem Perfektionismus und Selbstzweifeln zu kämpfen, die es schwierig machen, den eigenen Weg voller Selbstvertrauen zu gehen.

Weitere Aperitif News …