Durch die Nützung dieser Webseite annehmen sie die Verwendung von Cookies. Diese Cookies vereinfachen und optimieren die Navigation auf dieser Seite und helfen bei der Analyse des Datenverkehrs. Para más información ó para configurar el navegador de su ordenador, haga clic aquí.

Um diese Website zu besuchen,
müssen Sie volljährig sein.
Bitte geben Sie ihr Geburtsdatum an.

 

Nos emballages/produits peuvent faire l’objet d’une consigne de tri.
Pour en savoir plus : www.consignesdetri.fr

< >

Lillet Genuss

Lillet wird zum Aperitif immer gut gekühlt (6 - 8°) mit einer Scheibe Orange, Zitrone oder Limette getrunken.
illustration
Lillet-Rezepte

Cocktails

LILLET ist ein Aperitif mit einem einzigartigen und besonderen Charakter. Eine erstklassige Cocktailzutat, wie viele Profi-Barkeeper bestätigen.

Lillet Blanc

Lillet Blanc
Lillet auf Eis
Direkt im Glas zubereiten
  • 8 cl Lillet Blanc
  • Eiswürfel
  • 1 Orangenscheibe

Glas: Großes Glas
Mixanleitung: 8 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Eine Orangenscheibe hinzufügen.

Lillet Blanc
Lillet Vive
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Tonic
  • Eiswürfel
  • 1 Scheibe Salatgurke

Glas: Großes Glas
Verzierung: Erdbeere und frische Minze
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes .
Glas geben
10 cl Tonic und eine Salatgurkenscheibe zugeben Mit einer Erdbeere und einem Minzblatt verzieren.

Lillet Blanc
Vesper
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 1/2 Teil Lillet Blanc
  • 3 Teile Beefeater-Gin
  • 1 Teil Wodka Absolut

Glas: Cocktailglas
Verzierung: Zitronenzeste
Mixanleitung: Lillet Blanc, Gin und Wodka in den Shaker geben. Eiswürfel hinzuzufügen. Den Shaker 8 - 10 Sekunden kräftig schütteln. Abseihen und mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben.
Die Zitronenschale ausdrücken, um die Essenz herauszupressen, und ins Glas geben.

Lillet Blanc
Lillet Hugo
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 1 Teil Holundersirup
  • 10 cl Sodawasser
  • 1 Limettenscheibe

Glas: Longdrink
Verzierung: Frische Minzblätter
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc und den Holundersirup in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Sodawasser zugeben und eine Limettenscheibe hinzufügen.
Zum Schluss mit ein paar Minzblättern dekorieren.

Lillet Blanc
Lillet Fizz
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Sodawasser
  • 1 Limettenscheibe

Glas: Longdrink
Verzierung: Frische Erdbeeren und Minzblätter.
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben
Sodawasser zugeben und eine Limettenscheibe hinzufügen.
Zum Schluss zur Verzierung ein paar Erdbeeren und Minzblätter beigeben.

Lillet Blanc
La Vie en Rose
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Rosenlimonade

Glas: Longdrink
Verzierung: Rosenblätter
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Limonade hinzufügen.
Zum Schluss zur Verzierung einige Rosenblätter beigeben.

Lillet Blanc
Lillet Berry
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 10 cl Schweppes rote Früchte

Glas: Longdrink
Verzierung: 1 Orangenscheibe
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben Mit Schweppes rote Früchte auffüllen.
Zum Schluss zur Verzierung eine Orangenscheibe beigeben.

Lillet Blanc
Lillet Elite
Direkt im Glas zubereiten
  • 4cl Lillet Blanc
  • 4 cl heller Traubensaft
  • 8 cl Champagner Perrier-Jouët

Glas: Longdrink
Verzierung: 3-4 helle Traubenbeeren, Zitronenzeste
Mixanleitung: 4 cl Lillet Blanc und 4 cl Traubensaft in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Mit Champagner Perrier Jouët auffüllen. Zum Schluss zur Verzierung die hellen Traubenbeeren und die Zitronenzeste hinzufügen.

Lillet Blanc
Lillet Mojito
Direkt im Glas zubereiten
  • 4 cl Lillet Blanc
  • 6 Minzblätter
  • Rohrzucker
  • 2 Limettenachtel
  • Sodawasser
  • Zerstoßenes Eis

Glas: Mojito
Verzierung: Frische Minzblätter
Mixanleitung: Minzblätter, Rohrzucker und Zitronenachtel im Glas zerstoßen. Mit zerstoßenem Eis auffüllen. 4 cl Lillet Blanc hinzufügen und mit Sodawasser auffüllen.

Lillet Blanc
Lillet Le Blanc
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 4 cl Lillet Blanc
  • 2 cl Cognac
  • 1,5 cl Honig
  • 2 cl Limettensaft
  • 4 cl Orangensaft
  • 1 Zweig Rosmarin

Glas: Longdrink
Verzierung: 1 Zweig Rosmarin
Mixanleitung: Den Rosmarin in einen Shaker mahlen, Zutaten beigeben. Gut mischen und zwei Mal abseihen. Mit einem Rosmarinzweig auf Eis servieren.

Lillet Blanc
Corpse Reviver
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 3cl Lillet Blanc
  • 3cl Gin
  • 3cl Triple Sec
  • 2 Spritzer Ricard
  • 2,25 cl Zitronensaft
  • 0,07 cl Zuckersirup

Glas: Cocktail
Verzierung: Zitronenszeste
Mixanleitung: Im Shaker alle Zutaten schütteln, bis sie eiskalt sind. Beim Servieren Eiswürfel zurückhalten.
Zum Schluss die Zitronenzeste hinzufügen.

Lillet Blanc
Reverse Vesper
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 5 cl Lillet Blanc
  • 2cl Wodka
  • 1cl Gin

Glas: Cocktail
Verzierung: Zitronenszeste
Mixanleitung: Im Shaker alle Zutaten schütteln, bis sie eiskalt sind. Beim Servieren Eiswürfel zurückhalten.
Zum Schluss die Zitronenzeste hinzufügen.

Lillet Blanc
La Vendangeuse
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 4,5 cl Lillet Blanc
  • 3 cl Gin
  • 3 cl heller Traubensaft
  • 0,75 cl Zitronensaft
  • 0,75 cl Zuckersirup

Glas: Cocktail
Verzierung: Zitronenszeste
Mixanleitung: Im Shaker alle Zutaten schütteln, bis sie eiskalt sind. Beim Servieren Eiswürfel zurückhalten.
Zum Schluss die Zitronenzeste hinzufügen.

Lillet Rosé

Lillet Rosé
Lillet auf Eis
Direkt im Glas zubereiten
  • 8 cl Lillet Rosé
  • Eiswürfel
  • 1 Orangenscheibe

Glas: Großes Glas
Mixanleitung: 8 cl Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben. Eine Orangenscheibe hinzufügen.

Lillet Rosé
Lillet Rosé Tonic
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet rosé
  • 10 cl Tonic
  • Eiswürfel
  • 1 Limettenscheibe

Glas: Großes Glas
Mixanleitung: 5 cl Lillet Blanc in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Tonic und eine Limettenscheibe zugeben.

Lillet Rosé
Reverse Martini
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 8 cl Lillet Rosé
  • 2 cl Beefeater-Gin
  • 2 Spritzer Orangenbitter

Glas : Cocktail
Verzierung: Orangenzeste
Mixanleitung: Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben. Den Shaker 8 - 10 Sekunden kräftig schütteln. Abseihen und mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben.
Die Zitronenschale ausdrücken, um die Essenz herauszupressen, und ins Glas geben.

Lillet Rosé
Lillet Citrosé
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Rosé
  • 10 cl Limonade

Glas: Longdrink
Verzierung: Zitronenscheibe, 2 Minzblätter
Mixanleitung: 5 cl Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Limonade und eine Limettenscheibe zugeben.
Mit einem Minzblatt verzieren.

Lillet Rosé
Lillet Roseberry
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Rosé
  • 10 cl Schweppes Wild Berry

Glas: Longdrink
Verzierung: Erdbeerscheiben
Mixanleitung: 5 cl Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Schweppes Wild Berry zugeben. Zur Verzierung ein paar Erdbeerscheiben beigeben.

Lillet Rosé
Lillet Rosé Hugo
Direkt im Glas zubereiten
  • 6 cl Lillet Rosé
  • 2 cl Holunderlikör
  • 10 cl Zitronentonic

Glas: Longdrink
Verzierung: 1 Limettenscheibe
Mixanleitung: 5 cl Lillet Rosé in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Zitronentonic und 2 cl Holunderlikör zugeben. Zur Verzierung eine Limettenscheibe hinzufügen, vorsichtig umrühren.

Lillet Rosé
Lillet Rougissant
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 6 cl Lillet Rosé + 3 cl Gin
  • 1,5 cl Grenadine + 0,75 cl Orgeat
  • 1,5 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 6 cl Sodawasser

Glas: Cocktail
Verzierung: Frische Minzblätter
Mixanleitung: Zutaten, außer Sodawasser, in ein mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben. Den Shaker 8 - 10 Sekunden kräftig schütteln. Abseihen und mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben. 6 cl Sodawasser hinzufügen. Zur Verzierung ein Minzblatt beigeben.

Lillet Rosé
Lillet Rosé Royal
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 4 cl Lillet Rosé
  • 1 cl frischer Grapefruitsaft
  • 1 cl Zuckersirup + 1 Eiweiß
  • 8 cl Champagner Perrier-Jouët

Glas: Longdrink
Verzierung: Grapefruitzeste
Mixanleitung: Zutaten, außer dem Champagner, in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben. Den Shaker 8 - 10 sec kräftig schütteln. Abseihen, mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben. 8 cl Champagner Perrier-Jouët hinzufügen. Die Zitronenschale ausdrücken, um die Essenz herauszupressen, und ins Glas geben.

Lillet Rosé
L’Eléphant Rose
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 6 cl Lillet Rosé
  • 2 cl Pfirsichlikör
  • 4,5 cl frisch gepresster Grapefruitsaft

Glas: Cocktail
Verzierung: 1 Zweig Thymian
Mixanleitung: Alle Zutaten in einen mit Eiswürfeln gefüllten Shaker geben. Den Shaker 8 - 10 Sekunden kräftig schütteln. Abseihen und mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben. Zur Verzierung einen Thymianzweig hinzufügen.

Lillet Rosé
Lillet Rosé Flambé
Direkt im Glas zubereiten
  • 6 cl Lillet Rosé
  • 4 cl Champagner Brut
  • 4 cl 0rangenbitter

Gla: Sektflöte
Verzierung: flambierter Orangenschalenstreifen
Mixanleitung: Zutaten zum Abkühlen kurz in einem mit Eis gefüllten Glas mischen.
Abseihen und in eine Sektflöte geben. Mit einem flambierten Orangenschalenstreifen garnieren.

Lillet Rosé
Blushing Manhattan
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 6 cl Lillet Rosé
  • 3 cl Whiskey
  • 1 SL Sirop de gomme
  • 2 Spritzer Grapefruitbitter

Glas: Cocktail
Verzierung: Grapefruitzeste
Mixanleitung: Im Shaker alle Zutaten schütteln, bis sie eiskalt sind. Beim Servieren Eiswürfel zurückhalten.
Zum Schluss die Grapefruitzeste hinzufügen.

Lillet Rouge

Lillet Rouge
Lillet auf Eis
Direkt im Glas zubereiten
  • 8cl Lillet Rouge
  • Eiswürfel
  • 1 Orangenscheibe

Glas: Großes Glas
Verzierung: 1 Orangenscheibe
Mixanleitung: 8 cl Lillet Rouge in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
Eine Orangenscheibe hinzufügen.

Lillet Rouge
Lillet Rouge Tonic
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Rouge
  • 10 cl Tonic
  • 1 Orangenscheibe

Glas: Großes Glas
Verzierung: 1 Orangenscheibe
Mixanleitung: 5 cl Lillet Rouge in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Tonic und eine Orangenscheibe zugeben.

Lillet Rouge
Lillet Sangria
In einer Schüssel zubereiten (für 6 Gläser)
  • 50 cl Lillet Rouge
  • 5 cl Himbeerlikör
  • 10 cl frischer rosa Grapefruitsaft
  • 10 cl Limonade

Glas: Großes Glas
Verzierung: Waldbeeren und Zitrone
Mixanleitung: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.

Lillet Rouge
Lillet Rougette
Direkt im Glas zubereiten
  • 5 cl Lillet Rouge
  • 10 cl Bitter Lemon

Glas: Longdrink
Verzierung: Limettenscheiben
Mixanleitung: 5 cl Lillet Rouge in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas geben.
10 cl Bitter Lemon zugeben.
Zum Schluss 2 Limettenscheiben hinzufügen und vorsichtig umrühren.

Lillet Rouge
Lillet Le Rouge
In einem mit Eiswürfeln gefüllten Shaker zubereiten
  • 4 cl Lillet Rouge
  • 2 cl Absolut Vanilia + 2cl Absolut Raspberry
  • 2 cl Cranberrysaft
  • 2 cl Passionsfruchtsaft
  • 1 cl Zimtsirup

Glas: Longdrink
Verzierung: Orangenscheiben und Ingwer
Mixanleitung: Den Shaker mit Eiswürfeln füllen, 3 Ingwerscheiben hineingeben und alle Zutaten hinzufügen. Den Shaker 8 - 10 sec kräftig schütteln. Abseihen, mit einem Eiswürfelsieb ins Glas geben. Zur Verzierung ein paar Orangenscheiben beigeben.

Lillet-Rezepte

Gastronomie

Mit seinen Aromen von kandierten Orangen und Honig verfeinert LILLET elegant die Würze vieler Gerichte.

Aperitif

Aperitif
Baguette mit Zwiebelkonfitüre und Leberpastete
Für 10 belegte Baguettescheiben
Zubereitung: 5 - 10 Minuten
  • 1 Glas Zwiebelkonfitüre (200 g)
  • 200 g Entenleberpastete
  • 1/2 Baguette)
  • Fleur de sel (Salzblume)

Baguette in dünne Scheiben schneiden.
Leberpastete so dünn wie möglich schneiden, fast raspeln.
Zwiebelkonfitüre auf die Brotscheiben streichen, darauf Leberpastetenflöckchen streuen.
Eine Prise Fleur de sel darüber streuen.

Aperitif
Austernspießchen
Für 5 Spießchen
  • 2 Gläser Lillet
  • 12 große, milchige Austern
  • 1 Magennetz
  • 5 feine Bratwürstchen
  • Holzspieße

Netz in Wasser legen. Austern öffnen, aus der Schale lösen und in einem Behälter aufbewahren.
Lillet in einem Kochtopf erhitzen und die Austern ein paar Sekunden darin pochieren.
Abtropfen und abkühlen lassen. Mit dem Netz genauso verfahren und dann in 12 Teile aufteilen, um die Austern einzuwickeln. Bratwürstchen 3 Minuten im Lillet pochieren, dann in je 4 Stücke schneiden. Abwechselnd Austern und Würstchen auf den Holzspieß stecken, dann ein paar Minuten in der Pfanne anbraten und servieren. Mit gut gekühltem Lillet genießen.

Apéritifs
Kleiner Linsensalat mit getrockneter Entenbrust
Für 15 Personen
Zubereitung: 10 Minuten
  • 1 Dose gekochte Linsen (200 g)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 10 cl Olivenöl
  • 1 getrocknete (oder geräucherte) Entenbrust in Scheiben

Linsen abtropfen lassen.
Petersilie, Schnittlauch und Schalotte fein hacken.
Mit den Linsen vermischen und Olivenöl hinzufügen.
30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Linsen herausnehmen und auf kleine Pfännchen verteilen.
Zwei Scheiben getrocknete Entenbrust darüberlegen..

Apéritifs
Mit Knoblauch eingeriebenes Brot, Ziegenkäse und getrocknete Tomaten
Für 10 Personen
Zubereitung: 15 Minuten
  • 1/2 Baguette
  • 1 Dose getrocknete Tomaten (200 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ziegenkäserolle
  • 1 Bund Basilikum
  • 15 cl Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Ziegenkäse mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verkneten. In einer kleinen Schüssel alles gut vermengen, bis eine homogene Paste entsteht.
Dann den kleingeschnittenen Basilikum hinzugeben. Kühlstellen. Baguette in Scheiben schneiden. Brotscheiben im Ofen bei 200° ein paar Minuten toasten. Das getoastete Brot mit Knoblauch einreiben. Käsepaste in Röllchen formen und auf das Brot geben. Eine halbe getrocknete Tomate darauflegen und etwas Basilikum darüber streuen.

Apéritifs
Melonensuppe mit Lillet und Minze
Für 20 Personen
Zubereitung: 15 Minuten
  • 2 Melonen
  • 10 cl Lillet Blanc
  • 1 Bund Minze

Melonen schälen und entkernen.
Mit Lillet mixen.
Gehackte Minze zugeben.
Mit zerstoßenem Eis servieren, um einen Graniteffekt zu erhalten.

Apéritifs
Lattich-Herzen
Für 50 Personen
  • 3 Dosen mit 6 Lattich-Herzen
  • 1 Flasche Lillet Rouge
  • 1 Flasche Olivenöl
  • 1 Flasche Balsamico-Essig
  • 100-150 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Lattiche in 4 Stücke schneiden, auf eine Platte oder einen Teller legen. Eine Dosis Olivenöl, eine Dosis Balsamico-Essig und eine Dosis Lillet Rouge in einen Shaker geben.
Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen und die Salatsoße auf dem Lattich verteilen.
Parmesanflöckchen darüber streuen (Parmesan mit dem Küchenmesser oder Sparschäler zerkleinern).

Apéritifs
Guacalillet
Guacamole mit Kreuzkümmel und Tabasco,
mit einem Glas Lillet Blanc servieren
Für 50 Personen
  • 9 vollreife Avocados
  • 1 Flasche Tabasco
  • Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 3 - 6 Tüten Chips

Die vollreifen Avocados mit einem Stampfer in einer Schüssel zerstoßen.
Ein paar Tropfen roten Tabasco, eine Prise Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen.
Vermischen und diesen leckeren Guacamole mit herkömmlichen Chips oder Tortilla-Chips genießen.

Kochrezepte

Kochrezepte
Jakobsmuscheln
Für 4 Personen
  • 25 cl Lillet Blanc
  • 16 Jakobsmuscheln
  • 5 dl Essenz von Küstenfischen
  • 4 Pastilla-Teigblätter
  • 2 dl zerlaufene Butter
  • 100 g Trompetenpilze
  • 1 Bund Kerbel, gehackt
  • 1 feingeschnittene Schalotte
  • 2 halbierte Schalotten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Bund Kerbelstängel
  • 1/2 Zitrone
  • 150 g Butter
  • Salz und weißer Pfeffer

Muschel öffnen, um das Fleisch freizulegen.
Nur das Muskelfleisch verwenden, das mit klarem Wasser gewaschen wird.
Das Fleisch mit den Kerbelstängeln, den Lorbeerblättern, den halbierten Schalotten und Lillet Blanc dämpfen. Den Saft der Muscheln durch ein Sieb streichen, die Fischessenz hinzufügen. Beiseite stellen. Das Muschelfleisch in Streifen schneiden, mit etwas Butter in einer heißen Pfanne anbraten.
Die Trompetenpilze, die feingeschnittene Schalotte und den gehackten Kerbel hinzufügen.
Nachwürzen. 1/2 Zitrone auspressen und darüber geben.
Auf einer Servierplatte beiseite stellen. Die Pastilla-Teigblätter mit zerlaufener Butter bestreichen. Das Muschelfleisch jeweils in die Mitte setzen und Teig zur Pastete formen. 15 Minuten in den Ofen geben, Thermostat 7. Soße nachwürzen und ein paar Butterflocken zugeben. Soße mit einem Schuss Lillet verfeinern und mit den
Pasteten servieren. Mit einem Glas gut gekühlten Lillet Blanc pur servieren.

Kochrezepte
Dorade Royale
Für 4 Personen
  • 10 cl LILLET Rouge
  • 1 schöne Dorade Royale (Goldbrasse)
  • 1 Schalotte

Suchen Sie eine schöne Goldbrasse aus und bitten Sie den Fischhändler, sie zu filetieren.
7 min in der Pfanne braten, dann abdecken.
Für die Soße eine Schalotte hacken und in Butter andünsten.
Mit Lillet Rouge begießen und einkochen, bis die Soße Sirupkonsistenz hat, dann mit Butter aufschäumen.

Dessertrezepte

Dessertrezepte
Blätterteig-Cremeschnitte
Für 2 Personen
  • 190 g roher Blätterteig
  • 1 l Milch
  • 20 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 7 Eigelb
  • 2 dl Lillet Blanc
  • 160 g Schlagsahne
  • 10 cl rotes Früchtepüree
  • 10 Erdbeeren
  • 2 Minzblätter

Blätterteigzubereitung:
Bei der Zubereitung bei der letzten Tour das Mehl durch Puderzucker ersetzen und den Teig zwischen einem Backblech und Rost eingeklemmt backen, damit er nicht zu stark geht. Vorher 8 x 10 cm große Rechtecke ausschneiden.

Anleitung für Crème pâtissière:
Die Milch mit der Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen lassen. Inzwischen den Zucker mit den Eiern und Eigelben mischen und mit dem Schneebesen hell aufschlagen, dann Mehl hinzufügen. Die kochende Milch zugießen, dabei ständig rühren, wieder auf den Herd setzen und 5 min kochen lassen, dann den Lillet eingießen und 1 weitere Minute koche, anschließend abkühlen lassen.
160 g Crème pâtissière mit dem Handmixer rühren, bis sie glatt ist, dann mit einem Spatel die Schlagsahne zugeben. Mit einem Spritzbeutel Cremetupfer rundum auf den Rand des Rechtecks setzen, in der Mitte abschließen und zwei Schichten Creme zwischen die drei Blätterteigschichten setzen.
Zum Schluss mit Früchten und Früchtepüree verzieren.

Dessertrezepte
Pfirsiche mit Lillet Blanc
Für 6 Personen
  • 1 Flasche Lillet Blanc
  • 9 schöne, reife weiße Pfirsiche
  • 1 Nelke
  • 3 Zweige frische Zitronenverbena
  • 3 Pfefferkörner

Wasser aufkochen lassen, die Pfirsiche 30 Sekunden eintauchen, dann vorsichtig schälen.
In 2 Hälften schneiden und Kern entfernen.
Pfirsiche vorsichtig in einen großen Kochtopf setzen, Lillet zugießen, Zitronenverbena, Pfeffer und Nelke zugeben. 20 min köcheln lassen.
Pfirsiche herausnehmen und in eine Kompottschüssel setzen.
Den Saft auf die Hälfte einkochen lassen, über die Pfirsiche gießen und vor dem Servieren 2 Stunden abkühlen lassen. Wenn möglich am nächsten Tag servieren.

Dessertrezepte
Himbeer-Crumble
Für 2 Personen
  • 15 cl Lillet Blanc
  • 400 g Himbeeren
  • 50 g grober Rohrzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 1 Zitrone
  • 10 cl Lillet Blanc
  • 5 Pfefferkörner
  • 2 Nelken
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Orangenzeste
  • 1 Bund frische Minze

Gemahlene Mandeln, Mehl und Rohrzucker mischen.
Die weiche Butter und 2 Suppenlöffel Lillet Blanc einrühren.
Der Teig muss körnig sein.
Die Himbeeren und einige Tropfen Zitronensaft auf den Boden einer Form geben. Mit dem Teig bedecken und 10 min backen.

10 cl Lillet und den Zucker in eine Schüssel geben. Pfeffer, Nelken, Zimt, Orangenzeste und Minze hinzufügen.
Eine Nacht ziehen lassen. Den Sirup abseihen, erhitzen und einkochen lassen, bis er auf einem Löffelrücken eine Schicht bildet.
In einer Soßenschüssel servieren, damit man eine beliebige
Menge nehmen kann.

Dessertrezepte
Eiscreme mit Lillet Blanc
Für 4 Personen
  • 50 cl Lillet
  • 12 Eier
  • 175 g brauner Zucker
  • 50 cl süße Sahne

12 Eier aufschlagen und das Eigelb vom Eiweiß trennen.
Eiweiß für einen anderen Zweck aufbewahren.
Eigelbe in eine Schüssel geben und den braunen Zucker hinzufügen. Mit dem Schneebesen kräftig rühren, bis die Masse hell wird, und in einen Kochtopf geben.
Langsam erhitzen. In einem anderen Kochtopf den Lillet erhitzen.
Wenn er kocht, über die Mischung gießen, dabei ständig rühren. Süße Sahne hinzugießen und 5 min kochen, dabei rühren.
Dann - wenn möglich - in einer Eismaschine mixen.
Mischung in eine Form gießen und vor dem Servieren mindestens 2 Stunden im Tiefkühler aufbewahren.

Dessertrezepte
Birnen mit Lillet Rouge
Für 6 Personen
  • 75 cl Lillet Rouge
  • 6 schöne Birnen
  • 50 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 zerkleinerte Orangenzeste
  • 1/2 zerkleinerte Zitronenszeste
  • 3 Nelken
  • 5 Pfefferkörner
  • Saft einer halben Zitrone

Birnen vorsichtig schälen, Stiel nicht entfernen, mit Zitronensaft beträufeln.
In einen tiefen Kochtopf setzen und mit 2 Suppenlöffeln Zucker bestreuen.
Orangen- und Zitronenzeste, Pfefferkörner, Nelken und Zimt hinzufügen.
Lillet auf das Obst gießen, den Rest des Zuckers zugeben und 10 min auf kleiner Flamme kochen.
Birnen in eine Kompottschüssel geben.
Sirup abseihen, bis auf die Hälfte einkochen und über die Birnen gießen.
Kalt servieren, wenn möglich am nächsten Tag.

Dessertrezepte
Erdbeeren mit Lillet Rouge
Pro Person
  • 2 Suppenlöffel Lillet Rouge
  • 100 g Erdbeeren
  • 50 g Himbeeren
  • 15 g Puderzucker
  • 1 SL Orangensaft
  • Einige Tropfen Zitronensaft

Den Lillet Rouge auf die Früchte gießen, dann den Zucker, den Orangensaft und ein paar Tropfen Zitronensaft darüber geben.
Vor dem Servieren eine Stunde kühl stellen.

Alkoholmissbrauch gefährdet die Gesundheit. Alkohol nur mäßig konsumieren.